Torfestival gegen Hohndorf!

Eine Halbzeit lang boten wir im zweiten Vorbereitungsspiel eine richtig starke Leistung. Nach Toren von Wichti, Baatz, Wursti und Schmie ging es mit einem auch in dieser Höhe verdienten 4:0 in die Pause. Mit dem 4:1 Anschlusstreffer und einigen leichtfertig vergebenen Torchancen verloren wir den Faden und wachten erst nach dem 4:4 Ausgleich wieder auf. Quasi im direkten Gegenzug traf Wurschti nach Freistoß von Baatz zum 5:4. Kurz darauf legten wir nach einer Ecke das 6:4 nach, ehe Hohndorf noch zu 6:5 Endstand traf. Nächste Woche Sonntag geht es um 14 Uhr in Coschütz gegen Cossengrün.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Login