Sommerloch – was tun?

Na klar steht ab jetzt quasi jedes WE Fußball auf dem Programm, aber was kann man im Vogtland machen um die Zeit zu überbrücken bis es Montag endlich wieder auf Arbeit geht? Hier ein paar Möglichkeiten um der Langeweile zu entfliehen:

11. August

Besser als SMS – Dorfrock in Eich! Um 19 Uhr geht es an der Turnhalle von Eich los. Eintritt 5€. Folgende Bands sind bisher bestätigt:
-Mother Engine (Stoner-Rock aus Plauen)
-Polis (Pop/Progressive/Rock aus Plauen)
-Ganymed (Tribute to Pantera)

 

17. – 19. August

Stadtfest in Zwickau! Das komplette Programm gibt es hier. Das Highlight bilden aus meiner Sicht Boppin B am Freitag Abend auf dem Kornmarkt und Salsa Solera am Sonntag um 16 Uhr am Domhof.

 

Das 6. Salsa Festival „La Palma“ von Lorenzo in Chemnitz statt. Alle weiteren Infos findet ihr unter: http://www.salsafestival-chemnitz.de

 

Openair bei der alten Papierfabrik in Greiz. Rock, Punk-Rock, Ska, Reggae … Klingt nicht schlecht.

 

Mmh, die Qual der Wahl…

 

31.08. und 01.09.

Rampa Zampa Festival vor der Röste in Plauen! Wieder am Start ist Freddy Fischer!!! Da sag ich nur Safariiii!


 

08. September

Das Zooma öffnet wieder die Pforten für MY LUCKY REVOLUTIONS!!!

 

15. September

Zum Abschluss des Sommers steigt die 1. Salsa-Party im Steghaus an der Talsperre Pöhl. Zur Einstimmung hab ich hier noch den meistgespielten Salsa-Hit aus den Salsotecas in BCN 2012:

… und danach ist dann offiziell Herbst 😉

Schreibe einen Kommentar


Login