Söldnertum im Amateurfußball

Zwinsch hat ein tolles „Fundstück der Woche“ im Netz aufgetan. Darin geht es um Söldnertum im Amateurfußball und dass die mittlerweile weit verbreitete Bezahlmentalität in den unteren Amateurligen durchaus das Vereinsleben kaputt machen kann.
Gerade in dieser schwierigen Phase sollten wir Stolz sein auf unseren SVC und das, was wir bisher erreicht haben. Wir sind ein toller Verein, bei dem die Leute aus Spaß an der Freude Fußball spielen und weil sie das eben genau mit den Leuten und in dem Umfeld machen wollen. Vielen Dank!

Hier findet ihr den vollständigen Artikel!


Login