De vacaciones en Plauen!

Wenn ich gerade nicht nach Spanien kann, dann muss Spanien eben zu mir kommen 😉

Etwas spanisches Flair haben Miriam und David diese Woche bei ihrem Urlaub mit nach Plauen gebracht. Beide habe ich zuletzt vor knapp einem Jahr in Elche gesehen. Um so größer war jetzt die Wiedersehensfreude.

Beim Essen im Mañana mit den beiden kommt doch gleich wieder Urlaubsfeeling auf und mal fühlt sich schon fast wie in Spanien – nur etwas kälter eben! Am Freitag waren wir – Claudia, Miriam, Silke, David und ich – im Malzhaus um den Altersdurchschnitt gewaltig anzuheben…

Es war sehr schön euch mal wieder zu sehen! Vielen Dank für die beiden tollen Abende!

Miriam-David_Juni2013-002 Miriam-David_Juni2013-001 Miriam-David_Juni2013-003


13. Sol de Mañana

Am kommenden Wochenende (14.06. bis 16.06.13) findet in Plauen das 54. Spitzenfest statt. In diesem Rahmen steigt auch das 13. SOL DE MAÑANA. Bei dem kleinen, aber feinen Latin-Festival vorm Mañana in der Dobenaustraße wird wieder reichlich geboten:

Am Freitag sorgen ab 17 Uhr Palomas negras del pastor & DJ David Muñoz für heiße Rhythmen. Am Samstag gibt’s ab 19 Uhr Livemusik von Predicador del Diablo & Don Camillo e Peppone. Um die Verpflegung muss man sich während dieser drei Tage dank der Mañana Taquería (Straßenrestaurant) keine Sorgen machen.

Wer sich dafür noch fit machen möchte, sollte am Donnerstag um 19 Uhr ins Malzhaus kommen. Dort verpassen euch die Los Mañaneros den letzten Salsa-Feinschliff!

Zum Üben hab ich hier noch einen Leckerbissen von Tito Nieves:


¡Nos vemos!


Login